Update zur aktuellen Lage im Kinderheim

Die derzeit angespannte Lage in Israel und den palästinensischen Gebieten geht natürlich auch an Neve Hanna, den Volontär*innen und unserem Verein nicht spurlos vorüber. Die Kinder und Volontär*innen sind unversehrt und es geht ihnen den Umständen entsprechend gut. Dennoch schlafen die Freiwilligen vorsichtshalber in ihren jeweiligen Gruppen in Neve Hanna, da sich in diesen Schutzräume befinden. Zusätzlich werden sie von einem Psychologen sowie Sozialarbeitenden vor Ort betreut und können zudem Gesprächsangebote der für die Freiwilligen zuständigen Personen in Deutschland wahrnehmen.
Wir hoffen, dass sich die Lage so bald wie möglich entspannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.